FPGA

Als Dienstleister für Elektronik-Entwicklungen setzen wir häufig FPGAs (Field Programable Gate Array) oder CPLDs (Complex Programmable Logic Devices) zur Abbildung digitaler Logik ein. Wir verfügen über fundierte Kenntnisse bei der Kon­zep­tio­nier­ung, Implementierung und Simulation kompletter FPGA Designs.

FPGAs eignen sich hervorragend für Systeme mit schnellen Reaktionszeiten im Nanosekunden Bereich und Datenraten mit bis zu 10 GBit/s. Durch die hohe Anzahl von digitalen Ein- und Ausgänge eignen sie sich für Anwendungen mit hoher Integrationsdichte.

Durch die Möglichkeit von parallelen Entwicklungsprozesse von Hardware Layout und Software-Entwicklung wird die Entwicklungszeit beschleunigt. Aufgrund der Wiederprogramierbarkeit von FPGAs können Modifikationen am VHDL-Code einfach umgesetzt werden.

Unsere Kompetenzen

  • Implementation und Simulation komplexer Designs
  • Codesign für System-on-Chip (SoC) Lösungen
  • Evaluation geeigneter FPGA’s und CPLD’s
  • Konzept, Schema und Layout von mixed signal PCBs mit FPGA oder CPLDs
  • Anbindung externer Peripherie

Werkzeuge

  • Modelsim
  • Intel Platform Designer (ehemals Qsys, Nios II und Altera Quartus II)
  • Xilinx Vivado (ehemals ISE Design Suite)
  • LabVIEW FPGA