Versatile Trigger Unit

Triggereinheit für analoge Signale

Die Versatile Trigger Unit wandelt die Aus­gangs­signale von Sensoren in ein digitales 5V und 12V Signal. Die integrierte, automatische Skalierung beschleunigt die Bedienung des Geräts und die inte­grierten, digitalen Signal­verarbeitungen machen selbst das Auf­be­reiten von komplexen Signalen möglich.

Typischer Einsatz

In der untenstehenden Grafik sieht man die Versatile Trigger Unit an einer rotierenden Maschine im Einsatz. Das analoge Signal eines induktiven Sensors wird digitalisiert und aufbereitet, damit es als sauberes Triggersignal für eine folgende Datenerfassung weiterverwendet werden kann.

Gerne demonstrieren wir das Gerät hier bei uns in Baden.

Einzigartige Eigenschaften

Die Versatile Trigger Unit kombiniert die Vorteile der analogen und der digitalen Triggertechnik.
Analoge Trigger haben eine hohe zeitliche Auflösung und sind schnell. Signalverarbeitung und Stör­ungs­unter­drüc­kung lassen sich aber nur sehr begrenzt umsetzen.
Digitale Trigger bieten dagegen umfangreiche Möglichkeiten zur Signalverarbeitung und Stö­rungs­unter­drüc­kung. Die zeitliche Auflösung ist aber limitiert.
Durch ein einzigartiges Design entsteht ein Trigger Gerät, das die zeitliche Auflösung eines analogen Triggers und die umfängliche Signalverarbeitung eines digitalen Triggers vereint. Dadurch wird es möglich diverse Messaufgaben qualitativ besser durchzuführen.